Energieapéro: Vermarktung von erneuerbaren Energien – Strom und Gas

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Energieapéro: Vermarktung von erneuerbaren Energien – Strom und Gas

25. November 2015 @ 16:30 - 19:00

kostenlos

Mit der Marktöffnung werden auch Vermarktungsstrategien immer wichtiger.

Das Programm «Energieversorgungsunternehmen (EVU) in Gemeinden» von Energiestadt, die Werke am Zürichsee AG und ZÜRICH ERNEUERBAR laden gemeinsam zu einer Veranstaltung zum Thema Vermarktung von erneuerbaren Energien ein. Die drei Referenten berichten aus ihrer Praxiserfahrungen mit verschiedenen Modellen bei der Vermarktung von Strom und Biogas

Programm


Begrüssung
Rolf de Pietro, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Werke am Zürichsee AG

Moderation
Barbara Schaffner, Geschäftsführerin ZÜRICH ERNEUERBAR, Energiestadtberaterin und Kantonsrätin

Erfahrung mit der Einführung eines Naturstrom-Basisproduktes
Norbert Brasser, Teamleiter Kundendienst, Energieverkauf, Werke am Zürichsee AG

Effiziente Beschaffung und neue Geschäftsmodelle mit Solarstrom
Georg Meier, Stv. Geschäftsleiter, EnergieZukunft Schweiz

Angebotsmodelle und Erfahrungen mit der Vermarktung von Biogas
Peter Dietiker, Bereichsleiter Erneuerbare Energien, Energie 360° AG

Podiumsdiskussion
Diskussion mit den Referenten
Spezieller Fokus: Abrechnngsmodelle bei Eigenstromverbrauch
Fragen aus dem Publikum

Apéro
offeriert von den Werken am Zürichsee
Schluss des EVU-Apéros ca. 19:00

Veranstalter

eneba GmbH
Telefon:
079 309 81 99
E-Mail:
info@eneba.ch
Webseite:
www.eneba.ch

Veranstaltungsort

Seewasserwerk Werke am Zürichsee
Freihofstrasse 27
Küsnacht, 8700 Schweiz
+ Google Karte
Webseite:
www.werkezuerichsee.ch