Gemeinderatswahlen 2018

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinderatswahlen 2018

15. April @ 8:00 - 12:00

Am 15. April wählen wir die politischen Behörden in Otelfingen neu. Je nach Behörde ist die Ausgangslage unterschiedlich. Während die Rechnungsprüfungskommission (RPK) schon in stiller Wahl gewählt wurde, gibt’s für die Primarschulpflege zwar einen Wahlgang, aber die Anzahl Kandidierende und Sitze sind gleich. Bei der Oberstufenschulpflege fehlt sogar noch ein Kandidat oder eine Kandidatin.

Spannend wird’s dafür beim Gemeinderat. Neben mir bewerben sich fünf Kandidaten für fünf Sitze – einer ist also überzählig. Für’s Präsidium gibt’s sogar einen Wahlkampf zu dritt.

 

Damit stellt sich für die Stimmbürger und Stimmbürgerinnen die Frage, wie der Wahlzettel auszufüllen ist. Da ist gut zu wissen:

1. Die Mitglieder für den Gemeinderat werden separat vom Präsidium gewählt. Wenn Sie mich zur Gemeindepräsidentin wählen wollen, müssen Sie meinen Namen zweimal aufschreiben. Einmal für den Gemeinderat und einmal für’s Präsidium.

2. Für die Wahl in den Gemeinderat kann eine positive oder eine negative Auswahl getroffen werden:

  • Positive Auswahl
    Es werden nur diejenigen Kandidierenden auf den Stimmzettel geschrieben, die man auch wirklich wählen will. Sie erhalten alle eine Wählerstimme mehr als die übrigen Kandidierenden.
  • Negative Auswahl
    Man überlegt sich, wen man nicht wählen will und schreibt alle übrigen auf den Stimmzettel solange genügend Plätze frei sind. Der oder die unbeliebte Kandidierende erhält eine Stimme weniger als alle anderen.

Ich empfehle Ihnen die positive Auswahl und würde mich freuen, wenn ich auf ihrem Wahlzettel für die Gemeinderatswahl erscheine.

Details

Datum:
15. April
Zeit:
8:00 - 12:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Otelfingen
Vorderdorfstrasse 36
Otelfingen, 8112 Switzerland
+ Google Karte