Beeren-Mousse

je 200 gr Himbeeren und Brombeeren

4 Blatt Gelatine

125 gr Zucker

1 Schuss Zitronensaft

3 dl Schlagrahm

Kategorie: Schlüsselworte: , , Product ID: 4887

Beschreibung

Beeren entsaften. Ich mache das meistens im Druck-Steamer. Beeren in eine gelochte Schale geben, ungelochte Schale darunter stellen. Zuerst bei 100°C 2 Minuten vorbereiten, dann bei 120°C 15 Minuten entsaften. Der grösste Teil des Saftes wird in der ungelochten Schale aufgefangen. Der restliche Saft kann mit einer Stoffwindel aus den Beerenüberresten ausgepresst werden. Als Alternative können die Beeren in der Pfanne aufgekocht und dann durch ein Sieb oder eine Stoffwindel ausgepresst werden.

Gelatinenblätter in kaltem Wasser einweichen. Wenn sie weich sind, gut ausdrücken und unter den noch heissen Beerensaft rühren. Zucker und Zitronensaft beigeben und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Stehen lassen bis der Saft ganz abgekühlt ist und an den Gefässwänden leicht geliert.

Rahm steif schlagen und mit dem Beerensaft sorgfältig mischen. In Töpfchen abfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Beeren zur Dekoration auf die Masse setzten, bevor sie ganz fest ist.

Menge reicht für ca. 10 Töpfchen mit je 1 dl Inhalt.

Zusätzliche Information

Zutaten aus meinem Garten

Brombeeren, Himbeeren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Beeren-Mousse”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.