fbpx

Zucchetticake mit Nussstreusel

Zutaten

500 gr Zucchetti oder Zucchini

300 gr Butter

300 gr Rohzucker

2 Eier

1 Prise Salz, 1 TL Backsoda

abgeriebene Schale einer Zitrone

400 gr Mehl

150 gr gemahlene Haselnüsse

1 Pkt Vanillezucker

1 TL Zimt

 

Kategorie: Schlüsselworte: , Product ID: 4831

Beschreibung

Das Rezept kann sowohl mit Zucchini wie auch mit ausgewachsenen Zucchettis gekocht werden. Im zweiten Fall die Kerne entfernen und eventuell schälen.

Zucchetti oder Zucchini fein raffeln, 10-15 Min. stehen lassen und mit Hilfe eines Siebes oder einer Stoffwindel gut auspressen. Es bleiben ca. 300 gr. übrig.

150 gr Butter, 150 gr Zucker und Eier schaumig rühren. Salz, Backsoda, Zitronenschale und 350 gr Mehl mit den ausgepressten Zucchetti darunterrühren.

Für die Streusel 150 gr Butter in einer Pfanne zergehen lassen, 150 gr Zucker, Vanillezucker und gemahlene Haselnüsse beifügen und leicht rösten. Zimt und 50 gr Mehl darunterrühren.

Die Hälfte der Zucchettimasse in eine gut gefettete und bemehlte Cakeform von ca. 30 cm Länge geben. Darauf die Hälfte der Streusel verteilen, dann den Rest der Zucchettimasse und zum Schluss wieder die Streusel einschichten. Nach Belieben mit Mandelblättli bestreuen.

50 Minuten backen bei 180°.

Zusätzliche Information

Zutaten aus meinem Garten

Eier, Zucchetti

Hinweis

Kann gut einige Tage im Kühlschrank gelagert werden – und schmeckt dann sogar noch besser als frisch.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Zucchetticake mit Nussstreusel“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.