fbpx

Feuchter Birnen-Nusskuchen

Für eine quadratische Form von 30 cm x 30 cm

1 kg saftige Birnen (z.B. Williams, Frühe von Trévoux)

3 TL Zitronensaft

1-2 EL Wasser

80 gr Butter

250 gr Zucker

3 Eier

1 Zitrone (abgeriebene Schale)

400 gr gemahlene Haselnüsse

150 gr Mehl

2 TL Backnatron (oder Backpulver)

Kategorie: Product ID: 6267

Beschreibung

Der Teig wird besonders feucht durch die weichgekochten Birnen. Im Birnenmus lassen sich auch wunderbar Birnen verwerten, die vielleicht wurmstichig sind oder ‘Mösen’ haben.

Einige schöne Birnenhälften zur Seite legen. Restliche Birnen rüsten und mit Zitronensaft und Wasser weich kochen bis sie zerfallen.

Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Eier und abgeriebene Zitronenschale beifügen und weiterrühren.

Haselnüsse, Mehl und Natron mit der Butter-Ei-Mischung verrühren. Zum Schluss das Birnenmus beifügen.

Teig in eine flache Kuchenform giessen.

Bei den beiseitegestellten Birnenhälften Kerngehäuse und Stil entfernen. Birnen fächerartige einschneiden, sodass sie an der Stil-Seite noch zusammenhalten. Etwas flach drücken und den Fächer spreizen. Auf den Kuchenteig legen und leicht einsinken lassen.

Backen im Ofen bei 180°C (Umluft) während 40 MInuten.

Zusätzliche Information

Zutaten aus meinem Garten

Birnen, Eier

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Feuchter Birnen-Nusskuchen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.